Verantwortung

now browsing by tag

 
 

#Warntag2020 kommt

#Warntag2020 kommt

1. bundesweiten Warntag läuft an

Am 10. September 2020 wird pünktlich um 11.00 Uhr erstmals seit der Wiedervereinigung ein bundesweiter Probealarm mit allen vorhandenen Warnmöglichkeiten, wie Radio, Fernsehen, sozialen Medien, der Warn-App NINA, Sirenen, Lautsprecherwagen sowie auch digitalen Werbetafeln durchgeführt.

Auf Grundlage eines Beschlusses der Innenministerkonferenz wird der bundesweite Warntag ab dem Jahr 2020 jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September stattfinden. Er soll dazu beitragen, die Akzeptanz und das Wissen um die Warnung der Bevölkerung in Notlagen zu erhöhen und damit deren Selbstschutzfertigkeiten zu stärken. Die Wichtigkeit und Aktualität des Themas Warnung zeigt sich auch durch die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in diesem Jahr.

Zur Warnung und Information der Bevölkerung nutzen Bund, Länder und Kommunen die verfügbaren Kommunikationskanäle. So werden beispielsweise über das vom BBK betriebene Modulare Warnsystem und die Warn-App NINA Warnungen und Informationen der zuständigen Behörden, wie der Gesundheitsministerien des Bundes und der Länder, bereitgestellt. Bund und Länder bereiten den bundesweiten Warntag in Abstimmung mit kommunalen Vertretern gemeinsam vor.

Zuständig sind auf Bundesebene das BBK, auf der Ebene der Länder die jeweiligen Innenministerien und auf der Ebene der Kommunen in der Regel die für den Katastrophenschutz zuständigen Behörden.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite zum bundesweiten Warntag: https://warnung-der-bevoelkerung.de/

Pressetext des Bundesamt für 
Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

#DuKannstFeuerwehr

https://deine-heimat-deine-feuerwehr.de/

Heimat+ Menschen + Vielfalt = Feuerwehr

Du suchst noch eine Freizeit-Beschäftigung, möchtest gerne anderen helfen, soziale Stärke beweisen und vielleicht ein Ehrenamt begleiten? Dann bist du genau richtig.

Warum solltest ausgerechnet DU zur Feuerwehr? Ganz einfach: Hier erlebst Du Teamgeist, Verantwortungsbereitschaft und Teilhabe wie in keiner anderen Organisation.

Feuerwehr heißt mehr als Dorffest und Feuer löschen! Neben den umfangreichen Aufgaben des Brandschutzes, der technischen Hilfeleistung und vielen anderen Aufgaben haben viele Feuerwehren auch ein sehr ausgeprägtes Vereinsleben. Bei zahlreichen gemeinsamen Ausflügen, Festen und Veranstaltungen schweißt das die Gemeinschaft zusammen und bringt Freundschaften fürs Leben hervor. Also worauf wartest Du noch?

Wir kommen immer! Wann kommst du?

Sprich uns gerne an…
Kontaktformular
oder fülle direkt das Formular aus:


Mitglied werden


Alles rund um den Datenschutz findest du hier Datenschutz



Auswirkungen des Corona-Virus

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie sind derzeit alle Ausbildungs- und Gerätedienste der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Birkenfeld bis auf weiteres ausgesetzt. Diese Maßnahme soll die Einsatzbereitschaft der Wehren sicherstellen. Die Feuerwehren sind sich ihrer besonderen Verantwortung gegenüber der Bürger*innen in der gesamten Region bewusst und gehen daher kein Risiko ein. Im Notfall sind wir weiterhin über den Notruf 112 erreichbar.

Wir bitten Euch, die Warnungen bezüglich des Coronavirus sehr ernst zu nehmen. Schützt Euch, dann schützt Ihr Menschen, die der Risikogruppe angehören!

INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS

Wie verhalte ich mich bei Symptomen?

Bei Krankheitssymptome wie Husten, Fieber oder Atemnot bitte Telefonkontakt herstellen mit:

24-Stunden Hotline Tel. 0800 99 00 400 oder Kontakt über Hausarzt/Hausärztin.

Diese Hotline oder der Hausarzt/ die Hausärztin leitet bei begründetem Verdacht auf das Coronavirus die weitere Diagnostik und Behandlung ein – in einer der Fieberambulanzen. Weiterhin bestehen bleibt der Patientenservice Tel. 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung für einen Hausbesuch.

Alle Infos finden Sie unter: https://www.rlp.de/de/buergerportale/informationen-zum-coronavirus/